My Blog

Word schriften herunterladen mac

Die Schriftarten Ihres Mac sind alle im Schriftartenbuch untergebracht, das Sie in Ihrem Ordner “Anwendungen” finden. Sie können entweder eine Schriftart direkt hinzufügen (zusätzlich zum Löschen oder Deaktivieren unerwünschter Schriftarten), oder Sie können eine Website wie Da Font verwenden, um eine ihrer kostenlosen Schriftarten in Ihre Sammlung herunterzuladen. Schritt 1: Suchen Sie nach der Schriftart, die Sie benötigen. Es gibt viele, viele Quellen von Schriftarten online, von Casual-Listen zu Schriftarten speziell für Designer (oder Sie könnten einfach entscheiden, Ihre eigene Schriftart zu entwerfen). Die meisten Listen sind kostenlos, obwohl einige Designer-Schriftarten mit einer Gebühr kommen. Schriftarten werden in Word nur dann ordnungsgemäß angezeigt, wenn sie auf dem Gerät des Benutzers installiert sind. Text, der mit nicht unterstützten Schriftarten formatiert ist, wird in der Regel in einer Standardschriftart wie Times New Roman angezeigt. Wenn Sie Ihre Word-Dateien für andere freigeben möchten, müssen Sie möglicherweise einige Schriftarten einbetten. Sie können Schriftarten nur in die Windows-Versionen von Word einbetten, und die bestimmte Schriftart muss das Einbetten zulassen.

Überprüfen Sie die Liste der Microsoft-Schriftarten, die von jeder Version von MS Office unterstützt werden, um festzustellen, welche Schriftarten Sie möglicherweise einbetten müssen. Tipp: Um Warnungen oder Fehler in einer langen Liste von Schriftarten zu finden, klicken Sie auf das Popup-Menü in der oberen linken Ecke des Fensters “Schriftartvalidierung” und wählen Sie dann Warnungen und Fehler aus. Sie können jede Schriftartdatei auf jedem Betriebssystem installieren. Schriftarten finden Sie online unter Creative Market, Dafont, FontSpace, MyFonts, FontShop und Awwwards. Einige Schriftarten sind kostenlos, während andere gekauft werden müssen. Wenn Sie eine Schriftart herunterladen, wird sie in der Regel in den Ordner Downloads Ihres Systems verschoben, es sei denn, Sie geben etwas anderes an. Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Schriftart mit MacOS kompatibel ist. Sie können es anhand des Dateinamens erkennen.

Mac unterstützt TrueType- oder “.ttf”-Dateien sowie OpenType- oder “.otf”-Dateien. Glücklicherweise deckt dies die Mehrheit der heruntergeladenen Schriftarten ab. Sie können jedoch keine PC-Bitmap- oder “.fon”-Schriftarten verwenden, die nicht kompatibel sind. Vermutlich werden zukünftige Open-Source-Formate gut funktionieren. Sie müssen dies bei jeder Installation eines Updates tun, da das Microsoft-Installationsprogramm jedes Mal versucht, die deaktivierten Schriftarten wiederherzustellen. Um Schriftarten in Ihren Apps zu verwenden, müssen Sie die Schriftarten mit Font Book installieren. Wenn Sie Schriftarten installieren, listet Font Book alle Probleme auf, die Sie überprüfen können. Sie können Schriftarten auch später überprüfen. Schritt 3: Am unteren Rand des Schriftbuch-Vorschaufensters sehen Sie die Option zum Installieren der Schriftart. Klicken Sie auf die Schaltfläche und die Schriftart wird auf Ihrem Mac installiert.

Theoretisch stellt Font Book eine Schriftart für alle Apps unter MacOS zur Verfügung. In der Praxis kann es jedoch zu Problemen mit älteren Microsoft Word-Apps wie älteren Microsoft Word-Apps ersehen, die möglicherweise nicht ordnungsgemäß für die Annahme neuer Schriftarten eingerichtet sind. So installieren Sie Schriftarten auf einem Mac und organisieren sie schnell. Schritt 3: Wenn Sie bereit sind, eine neue Schriftart zu importieren, wählen Sie das Pluszeichen (+) oben im Fenster aus. Auf diese Weise können Sie nach Schriftartdateien auf Ihrem Mac suchen, die Sie noch nicht installiert haben, wo Sie die letzten Schriftartdateien schnell auswählen und importieren können.

hogsimWord schriften herunterladen mac